Aktuell
IQTHEATER
Annette Schneider
Bild, Ton
Kontakt
Annette Schneider



Erstmals Bühnenluft geschnuppert in der Bühnenspielgruppe im Badener Gymnasium, damals reine Mädchenschule, daher cross dressing und Hosenrollen von Anfang an!

1985 - 1988 Schauspielschule Krauss in Wien, parallel in Baden Gründung der Schauspielgruppe Die Taschenspieler
 
1989 Übersiedlung von Baden nach Wien 

1992 Gründung Frauenkabarettgruppe Labellas

1992 Gründung Wiener Frauentheater, heute IQTHEATER
 
1996 Regieassistenz bei Projekttheater Wien-New York

1998 Teilnahme am Artist in Residence Program bei Mabou Mines in New York
 
1998 - 2002 Studium "Europäische Wirtschafts- und Unternehmensführung"

1999 bis dato Arbeit für eine humanitäre Hilfsorganisation

 
Produktionen:
Die Irre von Chaillot, Theaterstück, 1986 (Rolle Aurélie)
Die Fliegen, Theaterstück, 1987 (Rolle Elektra)
Theater von/für Frauen, Show, 1991 (Konzept, Regie, div. Rollen)
As time goes by, Show, 1992 (anteilig Konzept, Regie, Text, div. Rollen)
Die Gesichter der Frau von Arc, Theatercollage, 1995 (Konzept, Regie, Soloperformance)
Dein ist mein ganzer Schmerz, Show, 1995 (anteilig Konzept, Regie, Text, div. Rollen)
Einsamkeit der Lust, Performance, 1996 (Regieassistenz)
The Fall, Performance, 1998 (Konzept, Regie, Soloperformance)
Weinen vor Glück, Show, 1998 (anteilig Konzept, Regie, div. Rollen)
Heldenfreunde, Konzert, 2011 (Konzept, Regie, Text, Soloperformance)
Das Haus, Video, 2015 (Rolle Heldin)
Unliebe Liebeslieder, Konzerte, 2016, 2017 (Konzept, Regie, Text, Soloperformance)
Zwischen_Zeiler # 12, Video Okto TV, 2017 (Gesangsperformance)
 


Alle Rechte vorbehalten.
AktuellIQTHEATERAnnette Schneider Bild, TonKontakt